Wurmkompostierung


Zur Zeit besteht der Kehricht immer noch aus ca. 30% organischen Abfällen. In Städten ohne entsprechendes Entsorgungsangebot ist der Anteil sogar noch höher. Durch Verbrennung gehen wertvolle Nährstoffe verloren und fehlen somit im natürlichen Kreislauf. Auch die Kompostierung auf dem Komposthaufen im Garten hat seine Tücken und führt oft zu fauligen Gerüchen, welche zudem klimaschädigend wirken.

 

Würmer sind die wichtigsten Recycler der Mutter Natur!

 

Die sogenannte Wurmkompostierung in geschlossenen Systemen wird in Australien schon seit längerem angewendet. Bereits 1993 wurde dort die erste "Wurmfarm" patentiert. Kompostwürmer verwandeln in kurzer Zeit Rüst- und Gartenabfälle in einen nährstoffreichen und 100% organischen Dünger.

 

Die Kompostierung im Worm Café oder Worm Works ist eine der nachhaltigsten Formen der Verwertung von organischen Abfällen, da die Abfälle direkt am Anfallsort umgewandelt und wiederverwendet werden können.

 

Wurmkomposter und Kompostwürmer kaufen in unserem Online Shop.